Was gibt's Neues bei uns?
Kleiner Lebensretter in der Notfalldose

Kleiner Lebensretter in der Notfalldose

mit wichtigen Informationen für den Rettungsdienst.

Neben persönlichen Daten, Unverträglichkeiten, Vorerkrankungen und erforderlichen Medikamenten ist alles wichtige auf einen Blick einzusehen. Mittlerweile verfügt die Stadt Medebach über ein Kontingent dieser Notfalldosen. Für zwei Euro ist sie im Rathaus zu erwerben, während den Öffnungszeiten Di - Do  8.30 - 16.00 Uhr, Mo 8.30 - 18.00 Uhr und Fr 7.30 - 12.30 Uhr. Rechtsanwalt Matthias Bergenthal, der einen interessanten Vortrag zur Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung im Kunstcafé hielt, sagte natürlich gehört auch der Hinweis auf eine Patientenverfügung in die Notfalldose.
Herzlichen Dank für viele News und juristischen Tipps zu dem schwierigen Thema.

Quellbild Pixelio Birgit H.

Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 22. März 2017 08:26
Teilen
pinterest