Was gab's bei uns?
Dichter Johann Joseph Claßen

Dichter Johann Joseph Claßen

Dienstag, 31. Januar 2017 19:55 Uhr

Hans Claßen, ist tot. Er starb im Alter von 63 Jahren und wurde am 4.2.2017 in Oberschledorn beerdigt.  

Johann Joseph Claßen (* 28. April 1953 in Oberschledorn/Sauerland) ist ein deutscher Dichter, Literaturzeitschrift- und Anthologie Herausgeber.
Am 23. April 2016 besuchte er uns im KUMA, Kultur und Malzentrum. Bei seinem Vortrag zur Poesie und seinen Gedichten genossen alle Literaturfreunde und Besucher einen besonderen Nachmittag. Eigene Gedichte mit Leidenschaft vom Dichter vorgetragen - einmalig! Damals wies er auf sein neues Buch hin und meinte das wird wohl mein letztes Buch sein ...  "Wie Windvisionen gehen die Glocken Vinetas." 
Und so denken wir an den Dichter Johann Joseph Claßen und an Hans Claßen, so wie viele ihn in Erinnerung halten werden. Lieber Hans ruhe in Frieden.

Hier noch einige Stimmen zum Autor... zitiert aus seinen Büchern Die Glocken Vinetas, Mondlicht fiel auf Blütenstaub:
"Reduzierung auf das klanglich Wesentliche bleibt oberstes Gesetz." Prof. Dr. Wilhelm Gössmann
"Ihre Gedichte sollten unbedingt Zugang finden bei allen, die vollendete Sprache zu genießen verstehen. Carola Matthiesen, Lyrikerin und
"Es gibt Dichter in der Provinz, die schreiben Weltliteratur, wie Hans Claßen" (Kazimierz Brakoniecki, Schriftsteller, Polen)

Vita:

Aufgewachsen in einem kleinen landwirtschaftlichen Betrieb, besuchte er nach der Volksschule in Oberschledorn und dem Progymnasium der Stadt Medebach das Gymnasium Alte Landesschule in Korbach.  Nach seinem Abitur 1974: Studium in Deutsch und Geschichte an der Pädagogischen Hochschule Lörrach in Südbaden und an der Universität Paderborn. 22 Jahre war er Hauptschulrektor in Arnsberg. Im Jahr 2002 initiierte er die Möhnesee-Literaturschifffahrt.

Seit 2005 leitete er regionale Schriftsteller-Begegnungen Sauerland-Masuren, denen Intention es ist durch Literatur zur deutsch - polnischen Verständigung beizutragen. Unter dieser Prämisse legte er auch die Premiere seines Lyrikbandes Die Glocken Vinetas 2011 nach Hirschberg in Polen und hielt 2013 den Festvortrag anlässlich des 225. Eichendorff-Geburtstags an dessen Geburtsort Lubowitz im Oberschlesischen Eichendorff-Kultur-und Begegnungszentrum.

http://www.nrw-literatur-im-netz.de/datenbank/autoren/214-classen-hans.html

Teilen
pinterest