Was gibt's Neues bei uns?
Auferstehung Ostern

Auferstehung Ostern

Ein Sonnenaufgang verheißt etwas neues, einen Anfang, einen neuen Tag, er ist ein Symbol für die Auferstehung Jesu.

Bei Markus heißt es "Und sie kamen zum Grab am ersten Tag der Woche, sehr früh, als die Sonne aufging." (Mk 16,2).
Jesus, der sich selbst als Licht bezeichnet, wurde gekreuzigt, ist gestorben und nun auferstanden.

Ostern:

wir sehen Menschen, die mitten im Leben stehen und einstehen für Frieden, die Rückgrat zeigen mit ihrem Leben, in ihrem Einsatz für vieles.
Für mehr Gerechtigkeit. Für Frieden. Für ein gutes Miteinander.


Ein Bild von Jesus Christus entsteht: 

er ist in uns, um uns und unser Leben zu verwandeln.

Kreuz und Auferstehung zeigen auf die Mitte meiner Existenz:
ich nehme die Brüche und alle Verletzungen in meinem Leben an,
kann so am Schwierigen wachsen und schärfe meinen Blick für meine Mitmenschen.

FROHE OSTERN

 

Zuletzt aktualisiert: Freitag, 15. April 2022 09:18