Was gibt's Neues bei uns?
Bewerben lohnt sich - Heimatpreis 2021

Bewerben lohnt sich - Heimatpreis 2021

Das Land NRW hat ein neues Förderprogramm zum Thema „Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. ins Leben gerufen.

Jetzt bewerben. Sie fördern, was Menschen verbindet. Dazu gehört der mit 5.000 Euro dotierte „Heimatpreis".  Auch im Jahr 2021 nimmt die Hansestadt Medebach hier wieder teil.

Antragsberechtigt sind Einzelpersonen oder Gruppen sowie Unternehmen, Betriebe, Vereine, Initiativen, Nachbarschaften, Projektgemeinschaften, freie Träger oder andere Organisationen, in denen ehrenamtlich gearbeitet wird.

Ausgeschlossen von der Förderung über den Heimat-Preis sind Engagements, Projekte, Aktionen und Aktivitäten, für die andere Fördermöglichkeiten aus öffentlichen Mitteln bestehen.

Ab sofort können Sie sich bei der Hansestadt Medebach, Österstraße 1, 59964 Medebach, um diesen Preis bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am 15. September 2021. Das Antragsformular zum Wettbewerb steht ab sofort zum Download zur Verfügung unter https://www.medebach.de/extras/heimatpreis/

Getreu dem Motto: „Heimat wächst von unten!“ möchte das Land das lokale Engagement der ehrenamtlich Tätigen würdigen.              

 

 

Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 03. Juni 2021 18:57