Was gibt's Neues bei uns?
Kreativ Tag am 19. Mai

Kreativ Tag am 19. Mai

Lernen und gestalten ist das Leitbild der Kunst und Malschule mit Kreativwerkstatt. 

Nachhaltige Kunst und Handwerkliches entsteht hier. Am kommenden Sonntag sind die Künstler Iwona Fetke, Karin Koch und Pino Montagnino vor Ort und Besucher haben die Gelegenheit zum schnuppern, schauen und kennen lernen.

Kinder und Familien können kostenlos einen Keilrahmen bemalen. Diese einzelnen Bilder werden zu einem gemeinsamen Kunstwerk zusammengestellt.  

Zeichnen lernen
den Wunsch mancher Eltern erfüllen wir gern. Wer seinen Kindern diese Möglichkeit schenken will,
sollte auf jeden Fall einen kurzen Besuch einplanen. Zeichnen lernen heisst auch sehen lernen.
Und selbstverständlich gilt wer Zeichnen lernen möchte, sollte es probieren. Lebenslanges Lernen macht bekanntlich Freude. Bleistiftzeichnung, Skizzen, Portraitzeichnungen, realistische Zeichnungen, sprechen Sie uns einfach an. Damit auch unser nächstes KUMA Kursprogramm einMALig wird.


Handgemachte Unikate
damit überraschte Annegret Figge das Team. Sie spendete handgemachte Taschen und damit ihr kreatives Tun, Zeit, die Idee und Material. Herzlichen Dank. Gern stellen wir diese Unikate am Kreativtag vor. Falls Selbstnähen gewünscht wird, nehmen wir auch diese Anfrage mit auf. Ein Nähkurs für Mutter mit Kind wäre denkbar. Die handgemachten Einzelstücke werden zum Kauf angeboten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Zuletzt aktualisiert: Montag, 20. Mai 2019 14:02