Was gab's bei uns?
Palmsonntag; das TOR

Palmsonntag; das TOR

Donnerstag, 02. April 2020 00:00 Uhr

zur heiligen Woche. Das Tor zwischen Leid, Tod und Auferstehung. Auch in unserer Kirche stehen ab Sonntag Mittag gebundene Palmzweige zur Abholung bereit. 

Wie in jedem Jahr übernahmen diesen Brauch die Kommunionkinder, ihre Eltern und der PGR. Diese Palmzweige werden Palmsonntag im Live-Gottesdienst in Medebach gesegnet.

Die Farbenglanzkirche ist geöffnet. 

Sie können Impulse, Musik und Andachten hören, oder Ihren ganz persönlichen Gottesdienst gestalten. Zuversicht, Hoffnung und Zuspruch sind also weiter möglich. Einfach den Bildschirm berühren. (der Bildschirm wird regelmäßig gereinigt). Wir empfehlen natürlich trotzdem nach dem Besuch zuhause ein gründliches Händewaschen. 

Und hier noch einmal einen Überblick über Liveübertragung aus der St. Peter u. Paul-Kirche Medebach, entnommen aus dem aktuellen Pfarrbrief. Am einfachsten zu erreichen unter www.pv-medebach.de, livestream.

Montag-Freitag

16.30 Uhr Fatima-Rosenkranzgebet   
18.00 Uhr Hl. Messe
Samstag: 18.00 Uhr Vorabendmesse
Sonntag: 10.00 Uhr Hochamt
Zu den Gottesdiensten wird wie gewohnt geläutet! Sonntags wird in allen Gemeinden zum Hochamt geläutet! All unsere Kirchen sind geöffnet für Ihr stilles Gebet.


Ostern 2020

Gründonnerstag, 09.04.2020
20.00 Uhr Abendmahlfeier | 21.00 Uhr Ölbergstunde
Karfreitag, 10.04.2020
15.00 Uhr Liturgie vom Leiden und Sterben unseres Herrn Jesus Christus
Karsamstag, 11.04.2020
21.00 Uhr Hl. Messe - Feier der Osternacht
Ostersonntag, 12.04.2020
10.00 Uhr Festhochamt
Ostermontag, 13.04.2020
10.00 Uhr Festhochamt

Inzwischen hat der pastorale Raum Medebach - Hallenberg ihr Angebot um einige Videos erweitert, die zum Gebet einladen. Klicken Sie auf YouTube auf unseren Kanal Pastoralerraum Medebach. Hier finden Sie in der Rubrik „Videos“ zwei Kreuzwegandachten mit Bildern vom Kreuzweg auf den Kahlen, einmal von der Glindfelder Kapelle und alternativ von Medebach aus. Die dazu gebeteten Andachten sind aus dem Gotteslob unter der Nr. 903 (von der Glindfelder Kapelle) und Nr. 683 (von Medebach aus). Desweiteren haben wir eine Andacht zu den Bildstöcken von den 7 Schmerzen Mariens an der Kahlenkapelle aufgenommen.

https://www.youtube.com/channel/ UC9cIqlW3U7TslZrJAQiFCsg